slider
blockHeaderEditIcon
Schwimmkurs
blockHeaderEditIcon

Schwimmkurs-Ankündigung

 

Unter dem Motto "nur schwimmen ist schöner" veranstaltet die Wasserwacht Fürth im Hallenbad am Scherbsgraben

an 12 Abenden einen Schwimmkurs für Kinder ab 6 Jahren.
   

Beginn: Donnerstag, den 19.09.2019, 18.30 Uhr
   

Anmeldung und weitere Info's unter: Telefon 0911 / 75 48 09.

DRSA
blockHeaderEditIcon

DRSA-Ausbildung für Bronze, Silber und Gold

 

- Nächster Kurs: Herbst 2019 -

Einführungsabend: Dienstag 17. September 2019 / 19.30 Uhr - WW-Station Fürth
Praktische Ausbildung: jeweils Montags, 19.45 Uhr - Hallenbad Scherbsgraben, Fürth

Beginn: 23. September 2019

 

Anmeldung und weitere Info's unter Telefon 0911 / 75 48 09

Leistungen_DJSA
blockHeaderEditIcon

  Frühschwimmer  - Seepferdchen -

•  Sprung vom Beckenrand und 25 m Schwimmen
•  Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser

 

Deutsches Jugendschwimmabzeichen

  Bronze

•  Sprung vom Beckenrand und 200 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten
•  1 x ca. 2 m Tieftauchen mit Heraufholen eines Gegenstandes
•  Sprung aus 1 m Höhe oder Startblock

•  Kenntnis von Baderegeln

 

  Silber

•  Startsprung und 400 m Schwimmen in höchstens 25 Minuten,
   davon 300 m in Bauch- und 100 m in Rückenlage
•  2 x ca. 2 m Tieftauchen mit Heraufholen je eines Gegenstandes
•  10 m Streckentauchen
•  Sprung aus 3 m Höhe
•  Kenntnis von Baderegeln und Selbstrettung

 

  Gold

•  400 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten,

•  50 m Brustschwimmen in höchstens 70 Sekunden
•  25 m Kraulschwimmen
•  50 m Rückenschwimmen mit Grätschwung ohne Armtätigkeit
   oder 50 m Rückenkraulschwimmen

•  15 m Streckentauchen
•  Tieftauchen mit Heraufholen von 3 kleinen Tauchringen aus einer Wassertiefe
von etwa 2 m innerhalb 3 Minuten in höchstens 3 Tauchversuchen

•  Sprung aus 3 m Höhe
•  50 m Transportschwimmen
•  Nachweis folgender Kenntnisse:
Baderegeln, Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen

Leistungen DRSA
blockHeaderEditIcon
  Deutsches Schnorchelabzeichen
• Mindestalter: 8 Jahre • Besitz des DJSA Silber
• 
200 m Flossenschwimmen ohne Zeitbegrenzung, davon 100 m in Rückenlage
• 
100 m Schnorchelschwimmen ohne Startsprung mit Grundausrüstung
dabei viermal Abtauchen und Heraufholen je eines kleinen Tauchringes,
Wasser nicht tiefer als 2,50

• 
Abtauchen auf 1,80 m bis 2,50 Tiefe,
Tauchbrille abnehmen, wieder aufsetzen und ausblasen, mit freier Brille auftauchen

• 
50 m Retten (Abschleppen) mit Flossen im Achselgriff (Partner ohne Flossen)
• 
Nachweis folgender Kenntnisse:
Atmung, Überatmung und Pendelatmung,
Ursache und Erkennen von Verletzungen der Schädelhöhlen,
Grundausrüstung - Schnorcheltechnik
(Tauchbrille, Flossen, Schnorchel - Beschaffenheit, Wirkung, Pflege)
   
 

  DRSA Bronze

Teilnehmer müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

• Mindestalter: 12 Jahre

• gute Schwimmfertigkeiten

• körperliche und geistige Eignung

Dauer ca. 16 UE
 

 

  DRSA Silber

Teilnehmer müssen folgende Voraussetzungen erfüllen: 

• Mindestalter: 15 Jahre

• Besitz des DRSA Bronze (nicht älter als 3 Jahre)

• Nachweis der EH-Kenntnisse gamäß 4.2 Ausführungsbestimmungen für Rettungsschwimmprüfungen

• körperliche und geistige Eignung

Dauer ca. 16 UE
 
  

  

  DRSA Gold

Teilnehmer müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

• Mindestalter: 16 Jahre,

• Besitz einer Bescheinigung über die Sporttauglichkeit - nicht älter als ein Jahr,

• Nachweis des Erwerbs des DRSA Silber (nicht älter als drei Jahre),

• Nachweis der EH-Grundausbildung gemäß 4.2 Ausführungsbestimmungen für Rettungsschwimmprüfungen

Dauer ca. 16 UE

copyright
blockHeaderEditIcon

Webdesign by Wasserwacht Fürth

footer-3
blockHeaderEditIcon

Copyright by Worldsoft AG / Impressum / DatenschutzerklärungLogin

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*